21.06.2013

Fingerbegrünung: Wiesennägel / All green fingers and thumbs: meadow nails

Schon ein wenig her, aber ich finde, sie ist mir richtig schön gelungen, diese Mani. Oft bin ich ja zu spontan und werkele mehrere Ideen zusammen,  wenn mir beim Malen noch was anderes einfällt oder ich mich nicht richtig entscheiden kann. (das Problem der Kreativen ...) Meist ist das ja eher zum Nachteil, wenn jeder Finger zu anders ist...*mpff* ich hab's aber endlich mal geschafft, mein Konzept durchzuhalten. :-)) und ich finds wiederholenswert.

Zur Zeit liebe ich all-over patterns, also flächenübergreifende Muster. Dann habe ich grad noch ein neues Lieblingsgrün von Kiko für zwofuffzich und da kam mir die Idee von einem Wiesenblumenmuster. Die Blumen sind gedottet (kann man das so sagen?) und die Blättchen mit nem Pinsel gemalt. Weil ich grad einen Anfall von Fummelitis hatte (manchmal kann ich einfach nicht aufhören mit so nem Fisselzeug...) bekamen die magentafarbenen Blüten noch winzige rose Pünktchen. Da ich die Nailart lieber skizzenhaft mag und auch meist nicht die Ruhe für solche ganz exakten Werke habe (OK, es ist wirklich ne Ausnahme bei mir,  wenn alles ganz grade und exakt ist)  ist jeder Finger anders.

Meine Wiesenfinger gefallen mir wirklich und ich möchte bald mal wieder so eine Wiese machen. Vielleicht mit anderen Blumen?  Kräutern? Mal sehn :-)

Gefallen dir solche Blumen-Manis auch so gut oder magst du lieber abstrakte Muster?
Und weil ich diese coolen Kamera -Apps runter geladen habe,  habe ich auch ein wenig damkt rumgespielt und ein Nagel-UFO gewerkelt und ne Hand mit noch ein paar Fingern mehr zum Bemalen ... hey, vielleicht wäre das ja ein cooles Hand-upgrade für Musiker, stellt euch mal nen Gitarristen oder Harfenisten vor, ein Duett alleine spielend...


Kiko  297 (die Wiese)
Rival de Loop french manicure (weiße Miniblümchen)
Kiko 391 (grüne Blättchen)
BL Beauty Line namens- und Nummernloser (magenta Blümchen )
 Andere Farbtupfer,  die ich jetzt nicht mehr zusammen bekomme ...
________

Created already a while ago, but I think it worked out really fine.  Most of the times I spontaneously mix ideas together, when I get another idea while  painting or I can't really decide for just one (the problem of creative people ...) often it is to a disadvantage, when each finger is just too different, but this time I mamaged to keep my concept  :-) was worth it, I think.

These days I love all-over patterns and then I had this new lovely favourite green from Kiko, and since it's a grass green, a meadow was close. I dotted the flowers and for the leaves I used a fine brush. Because I enjoyed the miniature work so much,  I dotted the magenta flowers with tiny pink dotties...

Because I like nail art better when it is sketchy,  each finger got a different pattern.

I really like my meadow fingers and want to do another one with other flowers, or maybe herbs? Do you like flowers on the nails like me or rather abstract nail art?

And because I downloaded all these cool camera apps, I played around a little ... and hopefully you like my nail UFO or how I got some fingers more for painting on... hey, maybe this is a cool upgrade for musicians? Just imagine a guitarist or harpist playing a duet alone :-P

Used polishes:
Kiko  297 (the meadow )
Rival de Loop french manicure (white mini flowers)
Kiko 391 (green leaves )
BL Beauty Line no name or number (magenta flowers )
And a few more colour splashes I can't get together anymore ...

Kommentare:

  1. Wow, das sieht so toll aus. Ich bin wirklich völlig talentfrei, wenn es um Nageldesign geht.

    AntwortenLöschen
  2. danke, shalely ^^
    hat Spaß gemacht, das rumpfriemeln.

    liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.