23.08.2013

Meine Nagellacksammlung in der Tasche/My polish collection in my pocket


Ich habe ständig fast meine gesamte Nagellacksammlung bei mir,  wenn ich unterwegs bin. Das ist ganz ohne Bollerwagen voll Fläschchen zu schaffen :-)
Einmal hab ich nicht so viele, vielleicht sindsmauch noch unter hundert?  Muss mal wieder zählen*einszweidrei*. Die, die ich immer mitnehme, sind. ...116 *ups* hab ich also die Hundertermarke geknackt... na jetzt hab ich wohl für ne Weile genug... :-) Allerdings... da ist noch etwas Platz ...hmmm ;-)

Jedenfalls hatte ich gestern einen kleinen Kaufanfall,  ausgelöst durch den Kiko 1,50-Angebots-Virus. Drei Fläschchen mussten mit, dazu später.
Damit ich nicht zu ähnliche kaufe,  hab ich immer meine kleinen Swatchkärtchen mit. Die zog ich raus und schwupps, hatte ich eine kleine nette Unterhaltung mit der netten Kikone (so nenn ich immer die Kiko-Mädels). Sie fand die Idee genial *freu* und so dachte ich, vielleicht gefällts euch ja auch? Ich finde esnsehr praktisch, einmal spart man sich Käufe von zu ähnlichen Lacken und andererseits kann man immer nette Gespräche damit beginnen ;-)

Außerdem klebe ich dort Swatches auf Tesafilm auf von Lacken,  die mir zu teuer sind und so kann ich relativ einfach dupes finden :o)

Ich zeig alles mal ohne Kommentar und wenn euch ein Lack oder so interessiert, fragt einfach. Ach ja,  das Material sind so Plastikplatten, auf denen Ohrstecker waren. Deswegen auch die Löcher.

_____
just quickly, this is how I have my polishes with me when I go out. 
It's very handy to avoid buying too close colours and finding dupes (I keep swatches of some polishes from the stores on scotchtape on the back) :-)
sorry that I have no time for more, just ask, when you would like to know about my polishes... :-)



Kommentare:

  1. Das ist genial! Werde ich machen, sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe :)

    AntwortenLöschen
  2. das nächste Mal treff ich besser beim Tippen... *augenroll*

    danke fürs Kompliment :-) wenn du deine Sammlung in der Tasche hast, zeigst du sie dann auch? ich bin nämlich neugierig ;-)

    Grüßli Moni

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich cool!! Sehr praktisch, um auch Dopplungen zu vermeiden.
    "Kaufanfall"? Ich habe 9 Nagellacke bei Kiko gekauft :D ich komm da selten hin und 1,50 ... Seufz.
    MWn bin ich bei 75 Lacken so ungefähr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte die Streifchen oft gegen meine "Kandidaten" im Laden und finde es sehr praktisch. Sogar einige Kikonen (so nenn ich immer die Kikomädels) waren mal begeisgert am Mitmachen.
      Meine Kaufanfälle sind aus budgettechnischen Gründen nie viel

      Löschen
    2. *weiterschreib* größer, außerdem kan ich mich dann nicht mehr so am Einzelnen freuen, finde ich. Ich hab aber ein halbes Dutzend Kikos an denen ich öfter vorbei gehe.. da gabs zwischendurch auch mal einen einzelnen Lack. Aber ich mags nicht, so viel auf einmal und un"geplant" (bei Lacken) zu kaufen.
      Ich hab jetzt so um die 130, wahrscheinlich stelle ich sie hier mal vor, wenn Interesse besteht oder ich mich dazu aufraffen kann... :-)
      Muss mal wieder ganz neue Karten machen, denn sie sind nicht optimal sortiert und recht voll, dazu sind noch die 6 drauf, die ich heute auslosen werde...
      Bis später dann!
      LG

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.