21.12.2013

Noch ne Überraschung /another surprise

Nur kurz nachdem ich mich einigermaßen vom fröhlichen Schock des Riesenpakets von dem erholt hatte,  flatterte noch ein riesiger Umschlag ins Haus. Diesmal war ein riesiges rotes "p2" drauf.  Nicht lang gegrübelt, hab ich ihn gleich aufgemacht :-)

Der Inhalt war ein Tischkalender, von dem man die rechte, Bildseite, auch als Postkarten abmachen kann (wo ich doch praktisch keine schreibe,  na ja, ist ja hauptsächlich ein Kalender) mit Kosmetikblichen. Dazu gabs noch eine nette bunte Karte vom p2team und zwei Goodies: ein recht knallig pinkes Lipgloss (?), dass ich mir noch nicht näher angesehen habe, aber irgend etwas von stain stans wohl drauf? Egal. Dazu noch ein Gel-Eyelinerstift zum Drehen in schwarz.

Der Lipgloss hat ne schöne Farbe, ist mir aber wahrscheinlich zu knallig zum tragen. Mal sehen, was ich damit mache. Vielleicht ins Körbchen für ein Giveaway?  Der schwarze Stift wurde schon mal getestet und ist auch für mich als eigentlich-nichts-schwarzes-auf-den-Augen-tragende tragbar.

Wie findet ihr die Lipglossfarbe?



Yet another surprise came in shape of a big letter from p2. In was a desk calendar with cosmetic pikkies, which could be taken off and used as cards (I don't use postcards, but...it's a calendar), then a greeting card from the team and two goodies : a rather pink lipgloss and a black gel eyeliner pen.

The lipgloss is possibly too pink for me.. let's see,  what I do with it. The eyeliner is quite wearable for me as a I-don't -wear-black-on-my-eyes.

How do you like the colour of the lipgloss?

Kommentare:

  1. Voll toll! Der Kalender ist echt was Kreatives. Die Farbe wär mir aber auch zu krass vom Lipgloss.
    Ja, ich werde meine Kreationen von Manhattan posten, aber irgendwie klappt das nicht ganz sooo :D Ich habe nämlich ich die Anleitung nicht kapiert. Zuerst habe ich die Vorlagen mit Klarlack benetzt und dann Pigment draufgestäubt. Das sah aber komisch aus. Also habe ich die Pigmente direkt in den Klarlack hineingekippt, aber da setzen sich die Pigmente am Boden ab *achselzuck*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann bin ich nicht die einzige, die kein barbierosa tragen will ;-)

      Hmmm lass mich dir helfen beim Farben mixen: du nimmst einen Klecks klaren Lack auf das Fläschken auf der Folie, packst ein paar Prisen Pigmente drauf und rührst mkt dem Holzstab, bis sich alles vermischt hat. Dann hast du deine Probe. Du kannst die auch was von abnehmen und mit neuem verrühren und, wenn notig mit Nagellackentferner verdünnen.

      Wichtig ist das Zusammenrühren! Du kannst dir natürlich auch die Nägel damit bepinseln.

      Wenn du pigmente in den lackqkippst, werden sie sich immer absetzen, denn dieser Lack hat keine Stabilisatoren. Dumusst jedes Mal schütteln oder/und dir ne Schüttelperle bzw einen kleinen schweren Gegenstand wie eine Glasperle reinpacken. Dieser muss aber lösemittelbeständig sein!

      Muss wohl nicht erklären, warum ;-)
      Wenn du mehr Fragen hast, frag mich :-)
      Ansonsten noch viel Spaß :-)

      Guts Nächtle *gähn *

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.