23.01.2014

[Kaufanfall] Essence -die letzte Chance / [retail therapy] Essence -the last chance

Also,  gestern entdeckte ich, dass die "auslaufenden "Essence-Produkte nun herabgesetzt sind und 2 Lacke durften mit. Lang hab ich mir auch anderes angesehen, aber nur der Junge von nebenan und der Glückskeks durften mit. Der Junge hatte ja Frau Finger schon ordentlich angeflirtet, als sie ihn das erste Mal  erspähte ... nun durfte er mit. Da Gold immer gut ist, und ich nach diesem eigenartigen Eis-Rutsch-Erlebnis eine Extraportion brauchte, kam der Glückkeks mit. Er passt auch gut zum blue boy.

Bei Kiko entdeckte ich die letzten Mirror Polishes für Euro und suchte mir noch den blauen aus, die anderen waren entweder nicht so ganz da, was mich angrinstoder ich hatte schon die Farbe. Dass ich für  Einsfuffzich schon dem "goldenen"widerstanden hatte, hab ich schon bereut, aber der war schon wech.
Also zweimal blau und einmal gold, das reicht.
Hier der junge von nebenan, der jetzt aus seiner Heimat, dem Essence -Regal, wegzieht. Ich mag ihn sehr gerne und habe auch den Jungen von neben an, die erste Richtung ...und finde, wie wohl alle anderen auch, dass diese Farbaustausche ne komische Sache war.  Aber nu ist er bald weg und ich muss sagen,  er ist klasse! Ich stell ihn mir wunderbar zusammen mit dem weinroten Lack der Community colors,  dem Birdy Bordeaux, vor und werde es sicherlich bald mal ausprobieren.

Lässt sich gut lackieren und eine Schicht war schon fast ausreichend. Ich liebe dieses innere strahlen! *_* so ein wunderbares Safirblau und ich habe ihm auf die Akzentnägel ein wenig Sparkle Touch von Kiko draufgegeben. (No 230)
Na ja,  Frau Finger hat nun den Blues und macht blau. Mal sehen,  ob sie durch einen Glückskeks aufgemuntert werden kann.



So, yesterday I found the "yellow sale prices" on the Essence shelves and after long looking and deciding backwards and forwards I decided for "the boy next door" and "my fortune cookie". The boy had a hefty flirt with Frau Finger when he was new, moved in after the blue creme one, now he was allowed to come along. And because gold is always good and I needed an extra therapeutic dose after the ice dance yesterday, I got the fortune cookie. It looks lovely beside the boy next door and I'm sure they'll have some adventures together.

Kiko had the last mirror polishes for one euro and I decided for the blue one. I regretted that I didn't get the "gold " one when it was 1. 50,  but... well. It was gone. So the day brought enough: two blues and a gold one.

A shame the boy next door moves out of his home Essence shelf, I like him a lot with his sapphire shine -did you think too, the two boys-colour swap strange? Same name,  same number, two shades. I think he/it would be a great match with Birdy Bordeaux of Manhattan's community colours. I'll certainly try this one soon and will show you.

It is very easy to apply and one coat was almost perfect, I gave it two anyway. The accent nails got a good coat of Kiko's sparkle rouch no. 230.

Frau Finger has the blues now after she heard the boy moves out ... well. Maybe she can be cheered up with a fortune cookie?

Kommentare:

  1. Den blauen find ich echt schön! Er hat wirklich eine schöne Strahlkraft + Tiefe. Da teile ich Frau Fingers Geschmack ^^ Der Glückskeks ist mir zu gelborange, aber halt was Besonderes. Für 95ct auf jeden Fall keine Fehler ;)
    Von den Kiko Mirrors habe ich 6, diese Farbe ist, glaube ich, auch dabei und die mag ich sehr gern.

    AntwortenLöschen
  2. Der blaue ist wirklich wunderbar strahlend *_* der Glückskeks ist ein eher lauted Gold, würde ichnsagen. Ich hab sonst nur eher blasse und will die auch mal mischen.
    6 Kiko mirror hast du? Ich sonst nur einen,den gelbgrünen.ansonsten hab ich noch so ein Set von Claire's mit Mini Lacken. Hast du den "goldenen" Kiko? Der war mir beim ersten Blick zu "ocker" und nu bereu ichs...:-\

    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.