30.01.2014

Sabrina und der Glückskeks oder: Frohes Neues auf chinesisch! / Sabrina and the fortune cookie or: Happy new year in chinese!

Heute ist chinesisches Neujahr.  Das  nehme ich  zum Anlass, kurz meinen neuen Glückskeks noch mal in den Mittelpunkt zu setzen :o)
Ich meine natürlich "my fortune cookie" von Essence, der jetzt aus dem Programm gegangen ist. Es ist für mich manchmal eher ein metallic gelb und manchmal ein eher "lautes" Gold, das kein foil-Lack nach meiner Definition ist, da er zu große Teilchen hat, die man noch mit dem bloßen Auge erkennen kann.  Aber er funkelt und reflektiert sehr schön und ließ sich auch gut lackieren.

Der Weg von Glückskeks -gold-China-Neujahr-rot ging schnell und resultierte in einem schwungvollen Auftrag eines metallic roten Sabrina -Lacks, der ein wenig ins "zieglige" geht. Keine chinesischen Zeichen, mit ungeübter Hand gepinselt, keine Pferde, sondern einfach ein abstraktes Muster. (Ich tu mich eher schwer mit ethnisch-folkloristischen Spielchen, wenn ich nicht  mitmder Kultur recht vertraut bin oder mal war und auch manchmal dann)

Leider ließ sich das rot nicht gut knipsen, was wahrscheinlich an den dunkeltrüben Lichtverhältnissen liegt, die so trüb sind, dass sie das Licht eher einsaugen als abgeben... es schimmert aber sehr schön und ist eines meiner Lieblings-rot, dass aus mir heute unerfindlichen Gründen bei meiner Lackfamilienvorstellung bei den orangigen Fläschchen gelandet ist O_o (die kommen in den nachsten Tagen)



Today is chinese new year. Thats a god reason to put my new fortune cookie imto the limelight :o)

I mean  of course "my fortune cookie" from Essence... which is now no longer available. To me its sometimes more a yellow metallic and sometimes a rather "loud" gold. Application was a piece of cake... although this might take the biscuit? Or do I just get lost in bakery idioms... O_o
Anyway, it's no foil according to my definition, because the particles are still recognizable. But it reflects and sparkles beautifully.

The road from fortune cookie -gold-chinese-new year-red was fast and ended in an energetic sploshing of a bricky red metallic  Sabrina polish.nomchinese characters, no horses, just an abstract pattern. (I am always a bit hesitant with pretty ethnic-folkloristic thingies  unless I am very familiar with the cultue and sometimes even then)

Unfortunately the metallic shimmer of the red got lost in the pics ... that's probably because of the drearydark light outside, which rather sucks light in than emits it... :-\ and for now ununderstandable reasons I sorted this red, one of my favourites,  into the orange-y branch of my polish family (which I will show here soon).

Kommentare:

  1. Dieser Glückskekslack kam ja erst in der letzten SU rein und muss nun wieder gehen. Ich finde diese Farbe total grauselig!! :D Für mich ein Foilgelb *ürks* Obwohl, wenn ich es mir auf meine Nägel zu einem passenden Outfit denk... Hm... Aber nein, ich habe dieses Jahr noch keinen Lack gekauft und ich hoffe, dass ich das bis zu meiner USA Reise so fortführe ^^ Es fällt mir trotzdem immer sehr schwer, bei SUen gerade den 95ct Angeboten von essence zu widerstehen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Is ja interessant. Ja, irgendwie kann ich dich verstehen, aber ich denke, Der keksqwird sich wunderbarin Nailart machen, wo die blasseren Goldtöne nur rummurkeln. Ausserdem hat er mir immens geholfen, über den Schlidder -Schock wegzukommen :-P
    Binnschon gespannt auf deine Lackabenteuer in den US.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, das Ergebnis gefällt mir. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.