09.01.2014

Tüpfelattacke in drei Schritten / Dotting attack in three steps

Ich liebe Tupfen, Punkte, Polka Dots, nennse wie du willst. In diesem Fall konnte ich wohl nicht  genug davon bekommen. Meist pinsele ich meine Manis bei unseren geschäftlichen Besprechungen (mal ein Vorteil,  den kleine Freiberufler haben...) und auch wenn ich leider meist nicht die Ruhe zum wirklich feinen Werkeln habe, kann ich gut rumpüsseln.

So geschahs auch diesmal, mit zwei Fortsetzungen *lach*

Zuerst bekam der beige Lack von Manhattans Community colors (coffee creme? Ach, diese Namen...) eine Schicht von Kikos "sparkle top" violettem Mikroschimmerglitzer, der nur in einigen Winkeln sichtbar ist. War mir zu langweilig, mehr Farbe musste her. Ich beschloss lilla Pünktchen vom lila Lack derselben Manhattan-LE. Dicke,  mittlere und kleine. Des war mir aber dann doch noch zu schlicht. Außerdem hatte ich die Punkte eher doof gesetzt, fand ich.

Dazu war das Licht suboptimal ... und ich beschloss,  mit den murkeligen Fotos rumzuspielen. Yay ^^ Ende des ersten Tags.

Am nächsten Tag mussten türkislich -grünliche Metallicpunkte (H&M Lady Luck?  Ich kann mir die Namen meist nicht wirklich merken,  deshalb erscheinen sie hier so selten...) drauf.  Passt klasse zum Lilla. Punkte auf die Lücken von gestern, schon besser.

Der dritte Tag lockte mit goldigem Lack von Sabrina. Wieder dick drauflos gepunktet, hatte ich eine meiner liebsten Farbkombis: lila,  türkis und goldig-orange. Das man nicht wirklich von Design reden kann, stört nicht finde ich.

Wie geht euch das mit dem Punkte setzen? Seid ihr immer zufrieden, wo sie landen?  Ich finde, bei mir ists oft eine komische Mischung aus zu ungleichmäßig und zu gleichmäßig ...ich kanns mir halt nicht recht machen...:-P

(vielen Dank an Graulicht von trüber-Januar für die Unbeleuchtung)









I love dots of all kinds and whatever you might want to call them. In this case I couldn't get enough of them, I think. Generally I paint my manis during our business  discussions (one advantage we little freelancers have) but I often dont find the peace to go really into detail,  but I can nicely do a lot.

Thats the way it was this time, in a few installments  *laugh*

First the beige polish from Manhattan's community colours got a coat from Kiko's "sparkle touch" purple mikro shimmer, only to be seen from some angles, I love this one ... but this time it was ...boring. Time for dots! The purple from the community colours was the solution. The light was underwhelming so I played a little whith the pics. Yay ^^

Next day, part two: greenish-turquoise metallic dots with H&M's Lady Luck (? I never can remember names properly, thats why they appear so rarely here...) I put them on the less-than-nice places to cover them up.

The third day started with a goldy-orange metallic doting session which turned everything into my favourite color combi purple, turquoise, orange-y gold-y. That you can't really call this a  design I don't mind.

How are your dotting skills? Do you like where your dots go or do yours are like mine, somehow too irregular and sometimes too regular, just odd?
(Many thanks to Greylight of Darkjanuary for the un-lighting effects)

Kommentare:

  1. I love polka dots too, especially on my nails!

    Please check out my giveaway:
    http://thechainnail.blogspot.com/2014/01/giveaway-orly-lakme-faces-sally-hansen.html

    AntwortenLöschen
  2. Thanks, Rhea!
    Thats a great colour you wear on your profile picture *_*
    Greetings from Berlin,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, ich mag Polka Dots auch total gerne! :)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- Bei mir gibt's gerade ein Give-Away!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sabrina. Dots sind immer klasse :-P
      Mal sehen, vielleicht mach ich noch bein deinem Giveaway mit:-)

      LG

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.