03.04.2014

[Hello Spring] Strichgestreift / Linestriped


So, hier kommt nun mein zweiter Beitrag zu Jen's Hello Spring. Das ist eine ganz neue Erfahrung für mich,  bei so etwas regelmäßig mitzumachen. Ich finde solche Vorgaben bzw. Aufgaben immer spannend, aber das regelmäßige etwas-zum-Termin-fertig-haben is nich ganz so mein Ding diese Tage.
Genug geschwafelt, hier kommt meine Lackmalerei.

Auch wenns ein Klischee ist, hab ich doch wieder pastell genommen, obwohl ich kein Pastelltyp bin... egal. Herausforderung! :-)
ich liebe Streifen und ich wollte mal was machen, was ich ohne so ne Aufgabe nicht machen wollte und griff also zu den Pastelltönen.
Auf den cremefarbigen Lack kamen Streifen und zum Schluss noch fliederfarbene Dots. In Linien natürlich.

Creme- Manhattan Community Colors Café Creme (oder so)  Rosé -Primark, pastellgrün - Paris memories,  hellblau -Kiko  und fliederfarben -Astor (älteres PR-Sample)

Da es mir dann doch zu pastellig war und auch wenns mir eigentlich gefiel, musste  ich doch rumspielen... und pinselte etwas von dem siamesischen Kikozwilling von letztens (die orange Seite) drüber ... jaja,  so bin ich. Das war eigentlich schon wieder kein Frühling mehr, oder? Was meint ihr?






So,  this is my second  "hello spring" thing. Its quite a new experience for me, to produce designs regularly to a theme. I think this is always exiting, but have never managed before to ge things regularly ready for a specific date.
Enough said, here's the polished bit :-)

Although it's a clichee, and I'm not a pastel type,  I've used pastels,  because of challenges  and task.
I love stripes and wanted to do something, what I wouldn't have done without the challenge.

The creme coloured polish got some stripes and in the end I couldn't resist some lilac dots (in stripes of course).

Creme -Manhattan Community Colors café creme (or something like this), rose pink - Primark, pastel green - Paris memories, sky blue Kiko and lilac - Astor (older PR sample)

And,  because it was a little too pastel-y for me, I played around a  little  with  the orange side of my newish Siamese Polish-twin from Kiko. Its not that springy anymore nw,  or is it? What do you think?

Kommentare:

  1. Ich versuche schon die ganze Zeit krampfhaft mich daran zu erinnern, woran mich dein Design erinnert, aber ich komme einfach nicht drauf... Wahrscheinlich irgendein Kleidungsstück, das ich mal bei jemandem gesehen habe...^^
    Jedenfalls gefällt es mir, das passt doch farblich alles gut zusammen. :)

    Ich glaube allerdings - ich hoffe, das ist okay, wenn ich das sag, ist nur ein lieb gemeinter Tipp^^ - dass dir etwas längere Nägel besser stehen würden. Nicht viel, nur so, dass sie nicht mehr kürzer sind als deine Finger... Aber falls das nen Grund hat, dass du sie so kurz hast (Beruf oder was auch immer), ignorier diese Anmerkung einfach. ;)

    Liebe Grüße!
    Shirley

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Shirley, freut mich, dass dirmein Design gefällt. Ich weiß zwar nicht, welches Design /Kleidungsstück dir im Kopf rumschwirrt, aber ich könnte mir mein Muster gut als Stoff vorstellen.

    Gut gemeinte Tipps sind immer willkommen ^^

    Das mit den längeren Nägeln ist bei mir immer so'n Eiertanz. Die Länge, die du nennst, hätte ich gerne, find ich auch, dass es besser aussehen würde.

    Aaaber, einerseits stören mich manchmal auch schon so kurze Nägel, klar, bin ich nicht so gewohnt. Aber bei manchen kreativen Sachen störts, bei anderem wirds wieder gebraucht.

    Der Hauptgrund sind aber die Nägel selber, sie sind sehr weich, nur so "hart" wie so das Plastik von nem Bubblepack, wenn du mich verstehst... und sie splittern und reißen. Früher waren sie noch kürzer, für mich ist das schon lang und meine Fingerspitzen fühlen sich manchmal an wie auf Stelzen :o)

    Ich hoffe, dir gefällt alles hier trotzdem.

    Liebe Grüße zurück!
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Moni!^^

      Das Problem mit den weichen Nägeln kenne ich zu gut! Mir sind die oft schon kurz über der Nagelhaut eingerissen, als ich angefangen hab sie mir zu lackieren und ich konnte sie früher umbiegen wie Plastik...
      Ich kann da von P2 den Ultra Strong Nail Hardener sehr empfehlen! Den soll man einen Monat lang wöchentlich auftragen und die Nägel sind schon nach einer Anwendung merklich härter. :)
      Außerdem habe ich von P2 noch die Pflege-Gele für brüchige Nägel, für weiche Nägel und das feuchtigkeitsspendende. Die tun den Nägel auch merklich gut, ich verwende sie nach dem Ablackieren meistens, aber mindestens einmal die Woche. Und es gibt auch härtende Bases.
      Mit diesem ganzen Zeug habe ich jetzt deutlich stabilere Nägel. :)
      Vielleicht hilft dir ja irgendwas davon weiter, sofern du es nicht schon probiert hast. :)

      Liebe Grüße,
      Shirley :)

      Löschen
  3. Ich persönlich habe nichts gegen stereotype saisonbezogene Manis, die Pastelvariante gefällt mir supergut. Die Variation mit Gelb ist mir zu sommerlich schon ^^ aber der Effekt dieses Jelly TC ist echt cool. LG !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das Gelb macht alles sehr sommerlich. Freut mich, dass dir meine Version gefällt :-)
      Ich war ja soo gespannt auf den Farbwandel mit dem Jelly ... werd ich auch noch öfter machen :o)
      LG :-)

      Löschen
  4. Hat so ein Bisschen Afrika Touch xD
    Hach ja die kurzen und langen Nägel... Ich lass meine so lang wachsen bis sie abbrechen.. .xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Afrika in Pastell, mal was anderes. Oder meinst du das "gegilbte"?
      Bis sie abbrechen *seufz* meine biegen und fisseln vorher auf... vorm Brechen bzw. sind zu weich dazu. Bin schon froh, dass sie so sind wie jetzt.

      Löschen
  5. Das ist ja wirklich klasse geworden Moni und mich erinnert es auch ein wenig an ein afrikanisches Tribal, vor allem in der Variante mit Orange. Wirklich sehr sehr passend zum Thema und ich freue mich wieder sehr, dass du mitmachst! hab ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke, Jen! Hmm.. Vielleicht ists ja african tribal spring? Ja, beim orange kann ichs mir vorstellen. Aber die Pastellversion ist eher Mädchenbluse für mich.
    Die Idee fürs nächste ist da, bloß die Zeit zum Rumsauen (das hab ich namlich vor...:-P) hab ich noch nicht gehabt...grad viel los. ^^

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.