07.07.2014

Kleiner Kaufanfall... / A Little Shopping Attack....

Hallo meine Lieben,  momentan lebe ich noch. Es geht hier zwar noch heiß und Nerven schreddernd zu, aber ich denke, dass wir Ende des Monats einen großen Schritt weiter sein können. Drückt mir mal die Daumen!

Die Nerven sind kraus und dünn wie Sauerkraut,  die Zeit rennt im Sauseschritt,  das Geld verdunstet und unheimlich viel zu tun ...  was macht frau da?

Richtig! Eine Minirunde retail therapy,  Abteilung "bunte Fläschkens". Ich brauchte dringend ein Paar neue Schuhe und da läuft man ja fast an den Lackregalen vorbei ;-)

Das Ergebnis ist drei recht unterschiedliche Farben. Auch wenn mir diese Tage wirklich nicht nach Geld ausgeben ist,  mussten diese homöopathischen Dosen sein.

Nichts klebt geschredderte Nerven besser zusammen als Nagellack!

Zuerst bei H&M "run Baby run", was im Laden selber viel grünlicher war als im Tageslicht, eher ein chartreuse als ein gelb,  aber mir gefällts trotzdem für 1 Euro ^^ es ist jetzt ein Gelb mit Goldschimmer, was mit einigen Lacken bestimmt hauptsächlich gold wirken wird. Natürlich ist der Schimmer recht kamerascheu.

Dann, später  bei KiK, war der übliche Grabbelkorb voll mit roten Schildchen, die "0,50 Euro " lächelten. Von dieser Reihe hab ich schon das grün und konnte mich noch nicht für das blau entscheiden. Ihr mögt grinsen,  da der volle Preis 1 Euro ist, aber so bin ich nun mal. Für die Hälfte weniger war alles anders. Beim Entfernen des riesigen roten Klebchens ist die Farbe vom Aufkleber mit abgegangen... macht aber nix. Es ist ein hübscher Jelly in Preußischblau.

Dann bin ich mal wieder bei TK-Maxx rein und ich seh mir dort gerne die  Flaschen an, aber es gibt generell keine unter meinem 2-Euro-Limit und soo dolle gefielen die meisten mir doch nicht.
Aber!  Lag da diesmal nicht ein Lack, den ich, als er neu auf den Blogs erschien, immer mit großen Augen betrachtet habe?
  *_*
(*___*)

Richtig, Orly's "sparkling garbage" funkelte mich an. So blöd ich den Namen auch finde, so sehr gefällt mir das seegrün mit Holohologlitzer. Von 12 Teuronen auf 2, 99 herabgesetzt, erfreute ich mich am Glitzer und wollte ihn schweren Herzens wieder hinstellen. Aber, diesmal war mein Herzensmann dabei und ich wollte ihm wenigstens kurz zeigen, was ich gefunden habe. Kurz und gut, er spendierte einen Euro und ich hüpfte im Quadrat!

Dieser Funkelmüll hat so ein tolles Funkeln *hach* und ich freu mich schon drauf, ihn zu lackieren. Ich hab auch schon einige nailart-Ideen.

Noch ein Blick auf die Finanzen: ich hab für die drei Fläschkens  knapp 4, 50 ausgegeben,  der volle Preis wäre knapp 15 Euro ... so gesehen gar nicht so schlecht,  alleine der H&M-Lack hätte 3, 95 gekostet...^^

Ich zeig euch die Lacke später im Laufe der nächsten Manis *händereib* Die Farben sind ja alle nicht mehr neu auf dem Markt und ihr habt bestimmt wenigstens den Funkelmüll irgendwo damals schon gesehen.



My days are still stressful and my nerves shredded, but I'll survive and hopefully we are a big step further at the end of the month.

I needed desperately a new pair of shoes and since it's ,while shopping, almost unavoidable to pass nail polish shelves, I squeezed a tiny bit of retail therapy in.
My nerves are thin and curled as sauerkraut, and what glues nerves like this better than nail polish? ^^

Three polishes I bought, all reduced. H&M had a 1 euro corner, where I picked "run baby run" (stupid name) which looked in the shop rather chartreuse than yellow, but it's quite nice for nail art. Of course the shimmer doesn't like being photographed.

Then in a cheap shop nearby, I found the bargain bin even more bargainy. The lovely prussian blue jelly I eyed up a while ago, whe I bought its green brother for 1 euro. Now it had a big "0, 50 euro" sticker onits belly... I couldn't resist it. Unfortunately I messed up the label when removing the big red sticker.

Then, I went into TK-Maxx (don't know if you know this shop,  but it has expensive things for less expensive) and usually I only look at all the KOH, Sally Hansen, Revlon and whatevers. They are still over my 2 euro budget and not soooo wonderful that I'd spend 3, 4 or5 euros for one, although they might have been 12 or 19 before.

But this time... in the hindmost corner it was... Orly 's sparkling garbage. To you possibly nothing new and exiting, but I loved it when Inp saw it on all your blogs. The sea green with holoholo is just gorgeous. It was one day 12 euro and now ... 2, 99.  *sigh* I drooled at it and wanted to put it back, with a heavy heart. But my husband was with me and so I showed him the bottle... and he gave me the  euro on top! Yahoouuh! 

A look into the purse told me I payed for all three almost  4, 50 and the full price would have been around 15 euros. Alone the H&M polish would have been 3, 95 ... :-)

Kommentare:

  1. Funkelmüll und Monstermatsch sind meine liebsten Orly-Glitterlacke. Als ich den Funkelmüll im TK-Dingens für 2,99 gesichtet habe, habe ich mir gleich noch ein Backup mitgenommen. Meiner ist nämlich schon halb leer - quelle catastrophe!

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Funkelmüll ist schön *freu* deins ist schon halb leer? Na, du hast ja größere Flächen zu pinseln als ich, da glaub ich, dass ich kein backup brauche ;-)

      Liebe Grüße!!
      ^^

      Löschen
    2. Moment... Monstermatsch kenn ich aber jetzt nicht unbedingt. Klingt gut :o)
      LG

      Löschen
    3. Jaaaahhhh, ich habe da u.U. etwas mehr Fläche zu bepinseln als Du. Monster Mash, also den Monster Matsch findest Du hier http://picturedtinsel.blogspot.de/2012/10/orly-monster-mash-spellbound-collection.html

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. der Orly ist wunderwunderschön und 3€ noch vertretbar, definitiv!
    auch seine zwei Begleiter sind hübsch anzusehen.
    Ich bin sehr neugierig, was gerade bei dir vor sich geht und wünsche dir das beste Durchhaltevermögen ! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist wundertoll undnich bin so froh, ihn gefunden zu haben.
      Neugierig... sei froh, dass dus nicht weißt ;-)
      Danke für deine guten Wünsche, die kann ich brauchen. *SEUFZ*

      Löschen
  3. Sieht ja wirklich monstermäßig aus. Mash ist ja eher Mansch, Gemansche, Matsch ist ja mud.

    Mash kenne ich hauptsächlich für Kartoffelpü. Oder eben Maische und da kommt mir gleich der Gedanke, was Monster wohl für ein Bier brauen würden .... wenn die Maische davon so aussieht *gulp* davon leuchtet man bestimmt im Dunklen oder so... *rumphilosophier* :-P

    Danke fürs Zeigen ^^
    Grüße aus der Tsunamizone!
    Ich schreib die bald ne Mail :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sogar Monster-Pürée in Anlehnung an potatoe mash. Nur ÄMonster Matsch' hört sich natürlich deutlich geschmeidiger an ;o).

      lg

      Löschen
  4. Geschmeidiger *lach*

    Ach, ein Püree AUS Monstern ... hmnjah. Ob das denn schmeckt und wenn, wem?
    Klar ist Monstermatsch akustisch geschmeidiger... wie Butter in't Püree ^^
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.