04.03.2015

Flieder ... und ein bisschen Boo / Lilac with a little Boo

So,  heute schaff ichs mal wieder,  gleich bei Lena mitzumachen,  nicht erst auf den letzten Drücker. Flieder als Pflanze lieb ich ja,  aber als Solofarbe auf meinen Nägeln dann doch nicht so oft. Ich habe wohl auch nur zwei Lacke, die ich so bezeichnen würde. Lila und violett ja,  aber flieder?

Also hab ich für  heute meine zweite Flasche Fliederfingerfarbe rausgekramt. Annys Lilac Powder (ich will immer Lilac Power sagen...) ist etwas rötlicher als mein anderer Fliederton, in manchem licht wirkt er rosa. So schön ich die Farbe und natürlich die Qualität des Lacks finde,  bin ich mir momentan im Zweifel,  ob er bleiben darf.... hmmm. So schön der Lack auch ist,  störte mich diesmal der grade Pinsel,  was ihr sicherlich noch erkennen könnt... *lach*

Oben drauf hat der Fliederpuder eine Portion Boo von Claire's bekommen und,  ich muss sagen,  Boo hat genau den Effekt, den ich mir erhofft hatte: das Schwarz macht das Pastell knackig und das apricot gibt einen schönen pastellig-starken Kontrast im Farbbereich.

So gefällt mir das Flieder gleich viel besser!

(Der Anny - Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt)





For today I had to find lilac,  for Lena's polish parade. I haven't got many,  two to be exact. Purple, violet and whatever in this range, yes, but lilac... too pastel to go as a solitaire colour for me.

So I grabbed my second lilac today, still untried "lilac powder" by Anny. (I always want to say "lilac power"...) it is more pink than the other lilac,  more blushed you could say.  Sometimes it looks almost rosé. Hmm. As lovely as the colour is as a colour, and the quality of the polish being great,  I still don't know, if it will stay with me. Hmmm.  As much as I somehow like the polish, I didn't get on this time with the square brush, which you ccan probably see... :-\

On top of the lilac powder there came some Boo,  from my latest little haul at Claire's. It did just what I hoped it would do... give the pastel a crisp edge with the black and with the apricot a colour contrast for a bit of pastel squeek.

Improved the lilac quite a bit!

(The Anny polish was given to me free of charge and without conditions)

Kommentare:

  1. Flieder ist eine meiner Hassfarben :-/ Es ist nicht dass ich die Farbe von Grund aus hässlich finde, sondern eher weil ich etliche Fehlkäufe gemacht hat weil mir 90% der Fliedernuancen einfach nicht stehen. Vor allem diese rosastichigen, hellen, blassen, knalligen Töne gehen ja gar nicht. Über Drecksflieder können wir reden, aber auch das find ich nur bedingt schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joooh, gekauft hätte ich mi diese Farbe auch nie. Sie gefällt mir eigentlich, aber bei mir? Ick weeß nich.

      Das ist aber schade, dass du so ein schlechtes Händchen beim Fliederlackaussuchen hast :-\ Drecksflieder klingt gefäährlisch ... muss aber schon dunkler sein, um (mir) zu gefallen.

      Ich hab diese Farbe generell überall woanders lieber als im Schminkizeugs, Kleidung oder in der direkten Umwelt, solangs keine Pflanzen sind, solche Blüten sind hübsch, am liebsten immer noch als Syringa... da gehört es hin.

      Löschen
  2. Herrlich Lila, "Drecksflieder", eine wunderbare Farbbezeichnung, die ich mir merken werde. :))
    Ich mag Flieder, in der Natur, und auch auf den Fingernägeln. Alles was Lila und Flieder ist, bekommt sofort mein Augenmerk, aber das ist ja nix Neues bei mir. :)
    Lilac Powder ist hübsch anzusehen, ich habe nur bei Lacken mit hohem Weißanteil meist das Problem, dass ich sie nicht streifenfrei auf die Nägel bringe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, as mit dem streifenfrei kenne ich auch... aber hier ging das recht gut. Das haben ja viele Pastellfarben ...aber ich nehm si ja meist nur zum nailartigen Rumpinseln, wo es nicht so auffällt O:-)

      Drecksflieder klingt nach seltener, haariger Pflanze, die in trockenen Gegenden wächst und vielleicht noch Dornen hat.... XD

      Löschen
    2. Ja, as mit dem streifenfrei kenne ich auch... aber hier ging das recht gut. Das haben ja viele Pastellfarben ...aber ich nehm si ja meist nur zum nailartigen Rumpinseln, wo es nicht so auffällt O:-)

      Drecksflieder klingt nach seltener, haariger Pflanze, die in trockenen Gegenden wächst und vielleicht noch Dornen hat.... XD

      Löschen
  3. What a pretty pastel and I love that topper :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks! I am really happy with that topper and think it will look grat on many pastels and medium dark colours :)

      Löschen
    2. Thanks! I am really happy with that topper and think it will look grat on many pastels and medium dark colours :)

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.