16.08.2015

trend it up, der erste Lack: N° 1 (050) -"der türkise " / trend it up, the first polish: N° 1 (050) the turquoise one

Selten toller Posttitel. Ich habe diesem hübschen Lack jetzt "der türkise" als Name aufgedrückt.

Lackiert habe ich jetzt das hübsche Läckchen.

Ich gebe euch jetzt mal meine Review in Stichpunkten, so dass ich hoffentlich nichts wichtiges vergesse.

Flasche und Inhalt: eckige Flasche mit dickerem Boden und Seiten,  so dass man die Farbe im Glas "schweben" sieht.  Ich mag ja sowas. 6 ml sind enthalten,  eine schöne Menge, die man auch mal leeren kann,  finde ich.

Der Pinsel ist flach und gerade geschnitten,  nix steht ab oder raus. Er fächert gut auf u d macht sich gut beim lackieren, aber wie bei allen geraden pinseln bekomme ich Eckchen in der Lackierung an der Nagelhaut. Also keine gerade Kante.

Der Lack riecht irgendwie etwas anders als Otto Normallack. Anderes Lösemittel? Keine INCI, also nur getippt. Die Konsistenz würde ich im dünneren Normalbereich ansiedeln, leicht zu lackieren und eine großzügige Schicht war schon fast perfekt,  dabei habe ich es belassen. Ich wollte etwas draufpinseln und das heiße Wetter machte mich ungeduldig.

Die Trockenzeit war gut,  nicht extrem schnell oder langsam,  aber wegen der heißen Wetterlage ist diese Aussage wohl nur bedingt brauchbar.

Das einzige,  was mir zum Meckern einfällt, ist,  dass die Farbe auf den Fotos nicht richtig getroffen wurde,  viel zu hell,  das kräftige Knallen ist zu zurückhaltend. Den Ton habe ich aber mit Bearbeitung gut hinbekommen. Ein Bild auf der Collage ist zunhell, ihr seht sicher, welches. Dann habich nochnein s/w Bild mit coloursplash dazugetan :o)

Ich finde die Farbe sehr schön und die Lackiereigenschaften auch.

Fazit: schön, ich bin begeistert!  Empfehlung meinerseits ;-)




Rarely ingenious post title. I have given this pretty polish now the name "the turquoise one" and applied it.

I'll tell you now my review in short and hopefully complete :-))

 Bottle and contents: cube-ish bottle where the polish seems to be "floating". Like. 6 ml content which sort of gives me a chance to empty it ... one day.

The brush is wide and straight, nothing sticks out. It spreads the polish nicely , but as straight brushes do,  it can leave little pointy bits on the line at the cuticle. No nice curve I mean.

The polish has a nice,  thinnish texture in the "normal" range and smells different to the average polish. Different solvent? Dunno,  no INCI. One generous coat was almost perfect and I left it with this. I wanted to put something on top and the hot weather isn't great for polish. And of course, my impatience doesn't get better, either.

The drying time was good average,  in the just mentioned conditions. The tiny blobsies on my nails are rather some unevenness of my nails,  perhaps a bubble? Hardly to be seen and I don't take these seriously for a general disturbance. I need to see it first in room temperature.

I really like the colour and the only (thin) complaint is that this lovely, relatively deep,  but rich colour is soo hard to reproduce in pics. It just isn't that dark, but shiny as it is. It looks okbin the colour, but is too light. I have tried to adjust it with my picture editing app, so the olish colour looks right. One of the pics in the collage is too light,  you'll see which. For fun I added one black-and-white-coloursplash :-)

So,  the result: I really like the colour and the behaviour. I am delighted and, if you like the colour and it's available where you are, grab it!

Kommentare:

  1. Ja, selber schuld wenn der Hersteller sich keinen Namen einfallen lässt. Da müssen sie es halt haben, dass sich die Blogger austoben. :) Sieht ganz nett aus, der Lack. Würde bei mir jetzt nicht im Einkaufskorb landen, da mir die meisten Creme-Lacke ein wenig zu langweilig sind, aber da es die Marke in AT voraussichtlich eh nicht geben wird, erübrigt sich die Frage sowieso.
    Wär echt interessant zu wissen, warum der anders riecht. Aber ich schätze die Inhaltstoffe werden nicht allzu lange ein Geheimnis bleiben. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Austoben ist immer prima :o) ich mag ihn, weil er Creme ist. Bin momentan nicht so auf Schimmer, allerdings ist glitzer, foil, metallic etc. immer noch schön. Aber creme in tollen Farben ... kann nicht langweilig sein (für mich)

      Wäre ja schade, wenn AT mal wieder in die Röhre sehen muss :-(

      Ich hoffenauf Chemikerinnen, die sich ern die Nägel lackieren und nach einem Schnüff sagen können "da ist ja yyxyx drin! " ;-)

      Löschen
    2. Ach, alles nicht so tragisch. Wir haben ja s.he stylezone als dm Eigenmarke (nicht dass die besonders spannend wäre, aber immerhin) und unsere andere Drogeriemarktkette Bipa hat auch noch ein paar Marken, die man in DE nicht kriegt. Mag sein dass einem das Gras auf der anderen Seite grüner erscheint, aber die Menge ist wenigstens gerecht verteilt. ;)

      Hm, ja. Solange yyxyx sich nicht als Xylol, Formalin oder so herausstellt, hab ich kein Problem damit. Mal abwarten. :) Wobei, lernt man als Chemiker nicht als erstes, dass man eben nicht an allem schnüffeln soll? :D

      Löschen
    3. Ac,, die s.he stylezone kenn ich noch gar nicht. Da ich seit meinem dritten Lebensjahr nocht mehr in AT gewesen bin, kenn ich natürlich kein bipa. O:-) aber das mit dem grüneren Gras gibt's wohl überall.

      Njah. Den Geruch kenn ich von irgendwo her, ind auch wenn ich mein naturwissenschftliches Grundbildungsjahr vor ewigen Zeiten hatte, so richtig mit Laboren und so, kann ich die Gerüche leider nicht benamsen. Aber ich denke jetzt mal ganz optimistisch, dass ich keines dieser genannten Stoffe rausschnüffele. Ja, man soll nicht den Kolben rüberhängen und inhalieren, sondern sich zufächeln. Und vielleicht vor dem Einatmen nachsehen, ob noch alle Finger dran sind (oder vielleicht noch mehr?) nachdem man die Hand drüber hatte XD

      Löschen
    4. Haha, zusätzliche Finger, das wärs ja. :D Diese Chemikalie würde sich bei uns Nagellackverrückten ziemlich gut verkaufen.

      Löschen
    5. Gacker das wäre vielleicht ein Verkaufsschlager ; )) es gibt ja wohl einige Ecken in der Welt, wo Menschen häufig sechs Finger haben, aber dort wird Nagellack eher wohl weniger benutzt.

      Löschen
  2. Antworten
    1. I completely agree. Do you have dm chemists in Scotland, too?

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.