13.08.2015

Trend it up im Test / trend it up, a new cosmetic brand

Auch ich durfte ein Packerl von dms neuer Kosmetikmarke trend it up entgegen nehmen,  und zwar,  dank DHL, gestern im brodelnd heißen Wetter, nach einer halben Stunde oder so Fußmarsch zur Paketabholstation. Bis jetzt wurden die Pakete immer beim Nachbarn abgegeben... undnu wohl nicht mehr. Als ich die Karte übergab,  sagte der "Schaltermensch" (war eigentlich ein Zeitungsmann, weil Zeitungsladen mit Post eingebaut)  "gut,  morgen wäre es wieder zurück gegangen, weil die Woche um ist. " staunend erwiederte ich,  dass ich die Karte erst vor zwei Stunden oder so erhalten habe,  wo der Postzeitungsmann in leises Fluchen über DHL überging. Das paket war also schon praktisch eine Woche dort!  *grrrrr*

Nanja,  wur sockten leise schwitzend zurück und im Park riss ich dann den matt schwarzen Bubblepackumschlag auf :))) ein erstes Bild hatte ich schon auf Instagram gepostet, wenn ihr es noch nicht gesehen habt, folgt mir doch dort. Im Sidebar ist ein Link. Dort bin ich etwas aktiver.

Nun komm ich endlich zu dem,  was ihr hören  möchtet: die Samples!

Zwei Lacke und zwei Lippenprodukte, die ihr bestimmt schon bei vielen anderen Bloggern gesehen habt ;-)

Ich zeig euch jetzt ganz schnell die Sachen und erzahl euch später mehr drüber.

Zu den Farben und Produkten auf den ersten Blick:

Türkiser Nagellack : tolle Farbe und erstaunlicherweise sind meine ähnlichen Farben anders genug, um mich wirklich drüber zu freuen. Der Pinsel ist flach und gerade geschnitten.

roter Nagellack: strahlendes,  klassisches Cremerot. Nun ja, rot eben. Auch wenn ich rot nicht so für mich mag,  werd ichs testen und bin offen für Überraschungen :-) Der Pinsel ist übrigens flach und vorne abgerundet und einige freche Härchen stehen ein ganz winziges bisschen raus.

Lipgloss: helles, warmes rosapink. Riecht nach fast gar nichts,  ein ganz leichter, warmer Geruch, für den ich kein Wort finde. Keks? "Gebacken"? Mal sehen,  ob ich bei der Review in ein paar Tagen mehr sagen kann... ich mag Lipgloss, aber Lippenprodukte, die heller als meine Lippen sind, njee, ich weiß nicht. Aufgetragen wird es mit einem kleinen Pinselchen.

Lippenstift:  rot mit einem Stich ins rosabraune, je nach Licht auch mal eher einfach ein gedecktes rot. Nachndem Label unten soll er matt sein. Mal sehen, mit matt bekommt man mich ja immer! Ich habe das Gefühl, dass er aufgetragen recht anders aussehen kann,  mal sehen. Ihr werdets erfahren.

Leider rollte mir der Lippie beim Bilder machen runter und platsch auf die rausgedrehte Spitze *jammer* und ebendiese verteilte sich im glücklicherweise alten Teppich. Die Farbe erwies sich dort als sehr haltbar *seufz*

So,  das wars,  was ich euch über meinen ersten Eindruck vor dem Probieren sagen kann. Später mehr!  :))




I was lucky to get a parcel with sone samples of the new cosmetic brand "trend it up" by dm,  the large chemist's chain here in Germany (is it maybe where you are, too?)

I saw others showing theirs and knew little that there was one waiting for me.... but... it was a long and sweaty walk to the parcel station,  after we got a card that the parcel couldn't be delivered because nobody was there. Of course there was and usually it was the neighbors who got the parcels. Now no longer here.  *grrrr*  I got the card and straight went off to get the parcel and the "parcel man" told me "good you're coming finally, tomorrow it would have gone back! " Wtf!  I told him I got it only this morning and then I heard some gruntled curses about DHL, the deliverer. Well. We sweated and went back through the park,  where we sat down in the shade and I shredded opened the big matte black bubble envelope. A first pic went straight off to Instagram (if you haven't seen it,  why don't you follow me there, I'm a little more active there, there's a link in the sidebar)

And now to what you are waiting for,  the samples!

Two polishes and two lip products.

Here's a first impression,  later more:

The turquoise polish: beautiful colour,  quite green and strong. Non of my polishes is "too close" so I'm really happy and curious. The brush is flat and straight.

The red polish: a bright classic red creme. Well,  it's red.  Not really my colour,  but I'll try it anyway and who knows? I'm open for surprises. The brush is flat and round, and a few tiny hair bitsies standing out.

The lipgloss: quite opaque and a light, not too bright warm pastely pink. Almost no scent or smell,  just some warm,  unidentifiable "baked", "biscuit"? Maybe I find words for it in the review  following. I have problems with colours paler than my lips,  well,  let's see. I'm open. It is applied with a little brush.

The lipstick: a red with a lean to brownish pinkish warm tone. Hard to describe and I think it might look diffenent on the lips.  The label says it's matte. That's always good for me :)

unfortunately the lippie fell on the ground while taking pics, with the lipstick turned out, and the nice tip got smeared into the (happily old)  carpet. Well, its quite colour fast there...! *groan*

So that's my first impression before trying them.  Later you'll get a review of them all :))

Kommentare:

  1. Die Marke wirkt so lauwarm auf mich. Das Konzept mit Namen und Produktrange finde ich nicht so, aber jetzt bei den ersten Reviews gefallen mir doch ein paar Sachen, jedoch keine Must Haves dabei, finde ich. Ein paar nette Effektlacke gibt es schon und die Preise finde ich günstig soweit :)
    Das mit deinem Teppichunglück tut mir leid, war aber lustig zu lesen. danke, dass du immer wieder sowas in deine Posts einbaust! :DD
    Des mit der Post finde ich schon ein starkes Stück. Na, da hast du nochmal Glück gehabt!
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michelle, schön dich malnwieder zu "treffen" :-))
      Lauwarm *lach* das waren die Sachen, als ich sie bekommen habe :-P

      Ich finde die Marke relativ klar gestaltet. Der Name ist seltsam, aber ich finde sowieso die meisten Namen seltsam ... ob Rival de Loop (was soll das sein... icz denke immer an einen Rivalen, der durch eine Öse oder so springt ... o.O) oder trend it up. Trends sind nichts, was ich verfolge ...aber ich muss sagen, für eine erste Saison haben sie eine nette Auswahl und ich findsbgut, dass sie nicht alle Produkte gleichzeitig machen, sondern sich auf Lippen und Nägel konzentrieren.

      Ach, der Teppich ist ao alt, dass die Rechnung noch in Keilschrift verfasst wurde ;-)

      Sowas macht nicht nur den Alltag lebendig *kreisch* u. *hektischaufhops*, sondern auch einen Blogpost.

      Das mit der post ist ganz komisch. Früher klebte immer irgendwo ein Zettel, dass etwas beim Nachbarn xy abzuholen war. Ob die das jetzt nicht mehr machen dürfen? Jedenfalss ist das bis jetzt zweimal passieet und beide Male war auch jemand da, obwohl es möglich ist, das ein einzelnes Klingeln überhört wurde. Der Abholort ist ganz doof zu erreichen, entweder ne halbe Stunde hin und nochmal zurück laufen oder erst lang laufen, auf nen Bus warten, zwei Statiönchen fahren und wieder so zurück. :-((( und der Paketfritze ist so'n Scherzkeks, der Witze macht wie "das kostet jetzt achzehn fuffzich" und so. Solche Typen hab ick ja jefressn. *grr*

      Die Benachrichtigungskarte hatte wirklich das Datum vom 4. 8. drauf... und kam gestern. Schneckenpost.

      Liebe Grüße zurück! :-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Yup! Especially the turquoise one. I think I'll try this next :))

      Do you like red on your nails, Ananka?

      Löschen
  3. Ich muss ehrlich sagen dass mich die neue DM Marke überhaupt anfixt. Das sind einfach überhaupt nicht meine Farben. Ich kann 90% des Sortiments nicht tragen weil zu hell, zu kalt oder zu warm. Der Pinsel der Nagellacke scheint mir ziemlich fransig @.@
    Das was du da über deinen Lippenstift schreibst is mir mal mit Lidschatten passiert. Den Fleck hab ich bis heute...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfixen tut mich auch nix. Aber sowas gibts sowieso nicht wirklich bei mir... wäre ne echte Ausnahme. Einige Farben gefallwn mir, aber deswegen renn ich nicht los. Ich hab dann teils auch recht ähnliche. Der turkisteale Lack ist allerdings sehr willkommen und ich hab ihn heute lackiert *freu* mehr später zur Review.

      Ja, der rote Pinsel ist ein bissken unrasiert...;-) aber mal sehen. Zur Not bekommt er einen Haarschnitt. Der andere ist ganz glatt, aber eben gerade.

      Oh je, ich kanns jetzt nachfühlen. Als Kind war ich Spezialist für Filzstifte in der Couch (oder so) auslaufen zu lassen. Gerne schwarz, rot oder grün ....nXD

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.