21.09.2015

Kehrt mich nicht, ob der gefrorene Kuss elektrisch ist! / I don't care if the frozen kiss is electriiic!

Ein funkelnd-reflektierender Lack und zwei sheere bzw Jellies. Ich wollte schon lang mal sehen, wie sich das verhält. Zwei Schichten "frozen kiss"  waren übrigens ausreichend, um alles blickdicht zu bekommen.

Die Basis war natürlich  "frozen kiss" und er bekam ein paar Flecke bzw eigentlich eher Balken mit den beiden Farben oben drauf.  Wie gedacht, reflektierte der Glitzer durch die Farbschicht und diese bekam eine tolle Tiefe.  Beide Farben waren in dieser einen Schicht mal etwas dicker und etwas dünner aufgetragen. Ich finde,  dass so eine Schichtpinselei immer viel stärker in Tiefe und Farbe ist als wenn ich einen Lack mit beiden Elementen (Farbe und Glitzer) nehme bzw.  beides mische.

Das orange wirkte auf dem Nagel recht tomatenrot,  viel weniger orange als gedacht (das war ihm aber wohl egal ... heißt ja schließlich "I don't care"), während das electriiiic blau sein Versprechen, das es in der Flasche von seiner Farbe gab, hielt. Die Überlappungen waren auch gut sichtbar, schön. Weil das orange aber zu rot war, ergab sich irgendwie  mit dem silberweiß des Basislacks ein "Tricolorelook" von dem ich noch nicht so wirklich weiß, ob ich das mag. Komischerweise wirkt das orange auf den Bildern viel weniger rot als IRL. (Und man entdeckt auf den Bildern immer noch drölfzig Kleckereien und freilaufende Glitzerchen, die dem Versäubern entkommen sind... seufz)

Die Entfernung hatte einige Tücken ... der  "frozen kiss" war recht festgefroren und blieb,  wo er war,  trotz ausgiebigem Rubbeln. Mit der Menge NLE, die ich verwendet habe,  kommt Glitzerlack normalerweise  zweimal ab... :-\ und ich musste letzten Endes vorsichtig mit einem Holzstäbchen schaben, was aber alles recht gut abgehen ließ. Irgendwie kam der aufgeweichte Unterlack ab und nahm den Lack mit ab.  Aber die Flakies  waren immer noch nicht ganz weg. Das "I don't care" passt also irgendwie auch zum  "frozen kiss" ... :-(

Ich bin also ein bissel stimmungsmäßig gemischt.... der nächste  "frozen kiss" kommt auf Weißleim.

Was meint ihr? Gefällts euch wenigstens?  ;-)



One sparkly and twos transparent (sheer/jelly) polishes. I wanted to play with this combo for a while.

The base was the silver white flakie "frozen kiss" and it got a few splotches or bars of the two others on top. As I thought  the glitter came through the layer of colour and gave it depth. All colours are in thicker and thinner coats.  I find that this way gives colours so much more depth and glow than a polish (mixed or both) with both (colour and glitter)  in. Two coats of "frozen snow" were plenty glitter to give a full cover.

The orange was more a tomato red,  but I guess it didn't care (it's called "I don't care"...) and the "electriiic" blue stayed drue to its promise in the bottle. The overlapping colours worked fine, but all in all it was a bit to "tricolory" for me, nthe silvery white base and the colours :-\ I don't know yet, if I like that. Of course the orange looks much less red on the pics than IRL. Mpf. And there are plenty of splotches and glitters where they shouldn't be. Normal,  I guess?


To get everything off was a battle! The  "frozen kiss" stayed frozen to the nail.... against all my rubbing and enough remover to get twice the amount of glitter polish off my nails. It just came off,  when I took a wooden flat stick and carefully scraped a bit. The soft undercoat came off and took the flakie polish off with it. I think "I don't care" fits this polish,  too... :-(

I am a bit here and there with this. The next  "frozen kiss" goes on a peel-off base.

What do you think,  do you like it?

Kommentare:

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.