14.09.2015

Scheu dich nicht, das Indigo ist zum mitnehmen! /don't be shy, the indigo is to go

Also gut,  aus praktischen Gründen bekommt ihr meine weiteren shelfiemalereien nicht chronologisch sortiert,  sondern die neuste gleich ;-)

Heut ists nur dunkelgrau und nass. Na ja,  wenigstens nicht eisekalt.

Die Lacke des Tages sind nun im Zentrum meiner Lieblingsfarben: gelbgrün und lilaviolett. In klassischer Homa-Manier  habe ich darauf Linien aus Dots fabriziert und mir gefällts.

Vielen dank an Frau Dauerregenwolke für die mystisch-dunkle Entleuchtung!  *grummel*

Mit einer Schicht wirkt der violette " indigo to go" rötlicher als mit zwei Schichten. Auf dem Nagel ist der Ton schon wieder wie in der Flasche, aber etwas dunkler, mit guter Deckkraft.  Es ist aber wirklich kein Indigo (das hatten wir ja schon... indigo ist dunkles jeansblau)  Ich würde die Farbe als "kurz vor Beere" einstufen,  aber noch deutlich auf der violetten Seite.  Später werd ich mal sehen,  was ich da an Zwillingen rumstehen habe... ;-)

Der grüne "don't be shy" ist für mich in der Ecke Avocado (Fleisch, nicht Schale), Pistazie, zartes erstes Frühlingsgrün.  Deckt gut und ist als Farbton auf dem Nagel wie in der Flasche gleich. Ich denke,  dass ich einige Zwillingsbrüder davon habe,  mal sehen :-P

(Diese Lacke habe ich in einer Verlosung gewonnen)



For practical reasons I won't show you my shelfie manis not chronologically , but the newest today

Today its only dark and wet, at least not icy cold.

The polishes of the day are in the core of my favourite colours:purple and yellow green. It's a classic Homa with a line of dots across. I like it.

Many thanks to madame Raincloud, for the mystically dark de-lighting.  *grrr*

The purple (and NOT indigo -jeans blue) "indigo to go" is in one coat redder than in the bottle,  but in two coats it gets the exaxt shade of the bottle, just a teenie weenie bittie darker. It covers alright. I would describe the colour as "shortly before berry,  but enough to be purple ". Everything clear? ;-) later I'll look for twin polishes in my collection.

The green "don't be shy" is in the family of avocado (flesh,  not peel that is), pistachio, gentle first spring greens. Covers well and looks the same in the bottle and on the nail.  I think it has a few twins in my polish family,  I'll see later :-P

(I received these polishes as a prize of a giveaway)

Kommentare:

  1. Warum der Violette "Indigo to go" heißt - keine Ahnung, passt irgendwie nicht - aber die Farbe sieht trotzdem klasse aus :D! Den grünen Lack habe ich erst für ein Gelb gehalten, wäre also nicht unbedingt meins, aber in der Kombi mit dem Violett sieht er klasse aus!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Neru :-)

      Ich denke, dass ich "lila indigo" irgendwo schon mal gesehen habe, aber so eher, wenn ich mich mal in esoterische Ecken verirrt hab O_o aber vielleicht war es woanders, allerdings war es auch dort immer noch relativ deutlich blau, ein violettliches, warmes blau. *lach*

      Ja, dieses gelbgrün sieht manchmal fast wie ein kühles gelb aus... sitzt irgendwie auf der Trennlinie ... früher konnte ich solche "Grenzfarben" nicht ausstehen, jetzt liebe ich sie XD

      LG :-)

      Löschen
  2. Ich finde es total verwirrend dass das lila "indigo to go" heißt. Indigo ist doch eigentlich ein blau mit Stich ins Violette oder?! Das Lila sieht aufgetragen deutlich wärmer / rötlicher aus als ich den im Laden in Erinnerung habe. Netter Beerenton aber nicht das Lila das ich gesucht habe. Die Farbbezeichnung Avocado triffts aber echt xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon oben gesagt... ja, ein indigo im Sprachgebrauch ist ein rotstichiges, aber noch deutliches blau. Nix lilla. Oder violett. Aber der Stoff indigo ist gar nicht soo rotstichig /warm. Für mich ist das dunkle, echte jeansblau das echte indigo. Siehe Färbepflanze.

      Für mich ist es zu lila, um als Beere durchzugehen, obwohl es ja immer noch auf die Beere ankommt ;-) aber was du gesucht hast, lass es mich mal wissen, in welche Richtung es gehen soll...^^

      Löschen
    2. Ich hab mir letzte Woche das lila aus der Brave & Beautiful LE gekauft. Das fand ich in der Flasche ganz schön, ist aber aufgetragen doch etwas dunkler als ich dachte. Die Farbe ist deutlich bläulicher.

      Löschen
    3. Dadran kann ich mich jetzt gar nicht erinnern, werd mal drauf achten.

      Löschen
  3. Deine Punkt-Designs find ich immer wieder cool. Und da ich endlich mein Dotting-Tool wieder gefunden habe, steht sowas bei mir demnächst auch am Plan. Bin schon gespannt, ob ich das auch so schön gleichmäßig hinkriege.
    Der beerige Lack ist ganz nett, wäre mir aber ein bisschen zu unspektakulär (aber ich hab es ja bekanntlicherweise nicht mit Creme-Lacken). Der grün-gelbe gefällt mir in der Kombination echt gut, wäre aber auch nichts für mich, da Grüntöne, die zu sehr ins Gelbe gehen an mir echt komisch aussehen. Bin aber auf jeden Fall schon gespannt auf weitere Shelfies. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :))))
      Ich nehm jetzt auch meist ein Dotting Tool. Vorher hab ich immer Holzstäbchen genommen :)

      Meine sknd überhaupt nicht gleichmäßig, wenn man näher hinsieht ... irgendwie richten die sich optisch aus... ^^ ne tolle Sache XD


      Ich find das violett gar nicht beerig, aber da hat ja wohl jeder andere Definitionen. Ich liiiebe solche Kombis :)) und momentan mag ich am liebsten Creme Lacke (und matten glitter und Holo ...)

      Löschen
  4. Nice mani and the colour work so well together :-D

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.