10.09.2015

[Shelfie time] Meine erste Auswahl /my first choice

So,  meine Lieben. Ich bin wieder von der Zimmerdecke runter, habe mich auf das shelfie gestürzt und eine erste Runde heraus gegrabscht. Ein gutes Dutzend ist es geworden und ich zeig sie euch jetzt mal, dazu gibts einen Satz, warum. :))

1. The  Jelly -02 bubble gum - der einzige wirkliche Jelly im shelfie. Ich mag keinen Kaugummi und pink nicht so auf den Nägeln ... aber irgendwie mag ich ihn. Bei den Blogposts, wo ich ihn beschrieben sah,  bemerkte ich nie den Mikroglitter drin. Ich liebe beim Malen Schichtmalerei und auch bei Nailart.

2. 12 mandarine bay - ein lachs würde ich sagen,  ein pastelliges,  rosiges orange. Auch nicht so meine Farbe und dann habe ich doch bestimmt schon ähnliche, aber der kam in die Mischung, weil er schön zu weiteren anderen passt.

3. 18 I don't care - ein feuriges orangerot. Schon wieder nicht oft auf meinen Nägeln *hehe* aber gerade deswegen. Orangerot ist gut für Sommer und Herbst und auch wenn es kein Kürbisorange ist,  wird es bestimmt spannend,  das zu vernailarten.

4. love is in the air - was der Name mit der Farbe zu tun hat?  *kopfkratz* ein schönes pastellgelb, eigentlich eher sommerlich, aber ich kehre mich ja nicht um die Jahreszeit, sondern lackiere nach Stimmung. Passt toll zum 2. meiner Auswahl und der nächste auch :-)

5. 26 brazil jungle - jetzt sind wir im Kerngebiet meiner Lieblingsfarben! Pastelliges gelbliches grün, aber noch kein klares gelbgrün wie die Pistazienfraktion. Allerdings auch kein Dschungelgrün, aber schön und passt zu den beiden oben genanten und wird bestimmt zusammen verwurstet vernailartet.

6. 29 the oil slick #paradise - nun. Eigentlich ist mir diese Tage so gar nicht nach Schimmer, solang er nicht Metallic ist. Aber dieser passt in meine geliebte wässrige unterseeische Ozeanschublade ... und ich werde mal sehen, was ich zu ihm sage, wenn er lackiert ist. Allerdings finde ich Ölschlamm, Paradies und Wasser eine seltsame Mischung ... Namen  *pah*

7.  31 electriiiic meine Güte, wie viele "i" gehören da rein? Bin zu faul zum zählen. Das Leben ist zu kurz, um es mit Buchstaben in Lacknamen zählen zu verbringen. Ein klassisches Ultramarin und wie ich auf Blogs lesen konnte,  genauso "halbdeckend" wie das Pigment. Das macht es reizvoll für die Schichttechnik! Mal sehen,  was ich damit verbrezele.

8.  22 the matt - I ♥ my blue jeans - dass soll wohl ein Jeansblau sein, also Indigo. Jooh,  kann hinkommen und matt macht es interessant. Hab schon ein paar Ideen zum vernailarten ^^

9.  19 indigo to go - na indigo is des ja nu nich (siehe Jeans und indigo oben). Wer den Namen vergeben hat,  ist vielleicht farbenblind oder hat im trüben Licht gesessen. Aber ein schönes violett! Passt bestimmt prima zum orange von oben.

10. 41 kiss me Freddy - ich kenne Freddy nicht und will von ihm garantiert nicht geküsst werden (bei solchen Lacknamen fange ich immer an,  auf innere Sehnsüchte der Namensgeber zu schließen ...),  aber das matte blaugrün passt in meine Ozeanschublade. Bin gespannt, auch oder gerade, weil ich sehr gemischte Reviews gelesen habe. Wäre ja nicht das erste Mal, wenn ich einen Lack toll finde,  mit dem andere nix anfangen können.

11. 45 yummiii! Schon wieder was mit wuchernden Vokalen. Ich find das immer bblöde, wenn man was richtig schreiben willmuss. Zum googeln oder so. Egal, ein hübsches metallisch schimmerndes braun,  je nach Licht eher mit einem schokoladigen /rötlichen oder kaffeigen /gelblichen Einschlag. Hoffentlich deckt es gut.

12. 42 frozen kiss - Milliarden weißer Schimmerflakies. Frozen passt gut zu diesem Eisschimmer. Weiß, nicht silbern, ist er wunderbar für Nailart und als Unterlack geeignet, bei sheeren Lacken, die durch ihn eine Glitzertiefe bekommen werden - denk ich jetzt mal  :-))

13.  43 girls best friend - soll das eine Anspielung auf Diamanten sein?  Auf den ersten Blick und in schlechtem Licht ein schlichter Silberglitzerlack, sieht man bei genauem Hinsehen silbern kühl glitzernde Hexes, die auch mal rosig-blau scheinen,  eingebettet in Massen von goldenem Schimmer. Toll. Wird auch vernailartet.

Und,  damits ne grade Zahl ist,  noch einer:

14. 27 don't be shy - *hihi* der hatte sich ganz schüchtern hinter meinem Tablet versteckt und so kam er nicht zwischen die anderen grünen ^^ der Name passt? Ein helles gelbgrün, dass fast schon ein grüngelb ist.  In dieser Richtung haben sich schon einige bei mir angesammelt .... wollt ihr irgendwann mal meine Lackzwillinge von den shelfielacken sehen? :)

Seid ihr mit meiner Auswahl überrascht? Ich habe ganz spontan die für mich in dieser Sekunde am interessantesten wirkenden gegriffen. Einige hab ich ja schon und so habe ich die mir natürlich nicht gegriffen. Wenn ich diese Fläschkens durch habe,  kommt das nächste Dutzend ran.

Wie gefallen euch diese Farben,  habt ihr sie etwa schon?  :-) Ich werde euch meine praktischen Beobachtungen dann bei den einzelnen Artikeln mit der Nailart geben. Wenn ihr Fragen zu den Lacken habt, her damit, dann bau ich sie in die Artikel ein,  wenn ich sie noch nicht gleich beantworten kann.

(Diese Produkte habe ich in einer Verlosung gewonnen)




Oh boy. I'm down from the ceiling and started raiding my shelfie. Going through I grabbed about a dozen bottles, spontaneously. Just being led from my impulse,  these are the ones:

1. The  Jelly -02 bubble gum - the only real jelly in the shelfie. I can't stand bubble gum and I don't generally like pink on my nails. But somehow I like it. I was surprised by the micro glitter,which I never realised in the blog posts I red about it. I love layering in painting and in nailart.

2. 12 mandarine bay - a reddish salmon I'd call this one. Again,  not really my colour and Ihave still probably already two close ones. But it fits some of the others in this list for some nail art.

3. 18 I don't care - a fiery orange red. Again an unusual colour for me... but that's why. I wouldn't have bought it,  but I like this fiery tomatoey red. Not a pumpkin colour,  it fits autumn and summer. Good for nail art I hope. Looks as if it could be a bit sheer, though.

4. love is in the air - I wonder, what the name has to do woth this lovely pastel yellow, which is planned to be in a nail art together with some others from this list. Rather a summery colour I think,  but I don't care when it fits my mood.

5.  26 brazil jungle - now we are in the core of my favourite colours! Pastely yellowish green,  but not yet a full yellow green as in the pistachio corner.  Not a jungle green,  either, though, but it fits lovely with the salmon and the yellow :))

6.  29 the oil slick #paradise - well. Im really not into shimmers, as long as it isn't metallic. But this one fits lovely into my "ocean drawer" and let's see how I like it applied. But I find oil slick,  paradise and water a worrying mix... names *pah*

7.  31 electriiiic - what the heck ... how many "i" s are in there ..? Too lazy to count. Life is too short to count letters in polish names!  A classic ultramarine blue and as I was informed in lots of blogs that it is relatively sheer, just as the pigment with the same name. Let's see, what this will look like in nail art.

8.  22 the matt - I ♥ my blue jeans - I guess that's supposed to be jeans blue (indigo). Yup, I'd agree. The matt finish is making it interesting. I've got an idea for something with this :-)

9.  19 indigo to go - whut? This isn't indigo. Just read above. Whoever gave the polish it's name is either colour blind or has seen it in the dark. But it's a lovely violet purple! Will look fab with the orange from above!

10. 41 kiss me Freddy - I don't know Freddy and I'm sure I don't want to be kissed by him (with these kind of polish names I'm always imagining I'm sensing some inner desires of the name giver ...) but this shimmery matte blue green fits into my "ocean drawer ". I'm curious, although or because I've seen mixed reviews. It wouldn't be the first polish I like which others can't stand ... :-P

11. 45 yummiii! Again a name with rampant vowels... I always find these irritating, when trying to spell these names. So what, it's a lovely metallic brown,  between a chocolatey reddish brown and a yellowish coffee brown,  according to light. Hopefully it gives a good cover.

12. 42 frozen kiss - gazillions of white shimmery flakies. Frozen fits perfect. White,  not silver, shimmer is wonderful for nail art and as a base for the less opaque polishes,  to get a good deep glow. I believe.

13.  43 girls best friend - should that be a hint of "diamooonds"? At the first fast glance "just another silver glitter polish", it reveals at the second glance cool silvery hexes, sometimes seeming rosy-blueish, embedded in a sea of golden shimmer. Wow. Will be used in nail art. :)))

14. 27 don't be shy - *hehe* this one was hiding shyly behind my tablet ... and so it didn't get between the other greens ^^ so the name is right?  A bright yellow green, almost a green yellow.  I've got a few polish family members of this colour already,  since it is sort of in the bulls eye of my colours... would you like to see some of the twins of the shelfie bottles in my polish family?

How do you like my first selection? Are you surprised? Maybe you have some of them yourself?  I just took spontaneously the ones which grabbed my attraction. Some I have already,  so I wouldn't take these first... ;-) when I'm through these, I'll get the next lot.

I'll give more observations with the postings of the nail art. When you have questions about some polishes,  just ask. When I can't  answer them straight, I'll answer them in the posting.

(I received these products as a prize of a giveaway)


Kommentare:

  1. Kiss me Freddy ist ein Wortspiel (und ich muss sagen, eines der besseren von essence) und ich schätze, dass du den Freddy sogar kennst. Die Rede ist von Freddy Mercury und der Lack heißt deswegen so weil er quecksilber-farben ist ;)

    Bin schon gespannt, wie dir die Lacke so auf den Nägeln gefallen.
    Dupe-Vergleiche finde ich immer spannend, also wenn du da was machen willst: mich würde es freuen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mpf.ja, den kenn ich, aber ich mag ihn und seine Musik nicht. (Sorry, Fans!) Von dem würde ich mich also absolut nicht küssen lassen. Abgesehen davon, dass Quecksilber recht anders aussieht ... aber so ist das mit den vielen Ansichten ; -))

      Die dupes werde ich bestimmt irgendwann mal machen, finde ich auch spannend. Ich hab schon einige lackiert und bin recht begeistert. Will bloß erst alles geplante bloggen. .. also ab übermorgen oder so kommen die shelfie Lacke. :))

      Löschen
    2. Okay, ich glaube da brauchst du keine Angst zu haben. Zum einen weilt der ja nicht mehr unter den Lebenden und zum anderen war der jetzt auch nicht so der Frauneheld ;)
      Über Geschmack kann man nicht streiten, demensprechend musst du dich bei niemandem entschuldigen, wenn dir die Musik nicht gefällt. ;)
      Quecksilber-farben ist hier mehr so wie -mit Lebergeschmack- man weiß, was gemeint ist, aber es hat eigentlich nicht viel mit dem Original gemeinsam. ;)

      Bin schon gespannt! :)

      Löschen
    3. Na Angst sowieso nicht. ;-)

      Auch Geister dürfen mich nicht ohne Einwilligung küssen! *Statement mach*

      Aber mit dem Frauenheld hast du recht *hust*

      Mit Quecksilber hat dieser Lack in meinen Augen nichts zu tun... und auch wenn dir das Wortspiel gefällt, weiß ich nicht so recht, wie Essence bei diesem Lack drauf gekommen ist. Wenns denn nicht noch einen anderen Grund hat ;))

      Löschen
  2. Ich muss ehrlich gestehen dass ich keine halbtransparenten Nagellacke mag xD Ich finds interessant dass du Gelbgrün trägst. Das ist eine Farbe, die bei mir nieeee ins Regal finden wird, weil ich sie schon in der Flasche hässlich finde. Von deiner Auswahl würde ich nur das dunkle Jeansblau, das lila und das braun tragen.

    Deine Kommentar sind mal wieder zum Brezeln!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe gelbgrün! :)) als kind fand ich sie total häßlich ... XD

      Interessant zu hören, was du da auswählst. Ich mag halbtransparente Lacke, die bekommen diese *hmmmm* "glasige Tiefe" und konnen mit richtiger Basis unheimlich viel Farbkraft bekommen :)) wirste irgendwann hier mal sehen ;)))


      ... zum Brezeln? *staun* mit Salz oder ohne? O_o

      Löschen
    2. Ich mag es nicht wenn das Nagelweiß durchschimmert....und davon hab ich reichlich xD

      Löschen
    3. Ich mags bei bestimmten Looks und ich mag diese Tiefe, die bei mehreren Schichten entsteht. Wie bei der Schichtmalerei kann man da natürlich mit unterschiedlichen Farben untermalen :D Lasurtechtnik war schon immer eine meiner liebsten im Experimentierfeld.

      Löschen
  3. I've got a few on my list. Waiting til payday lol! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, wait until you see what can be done with them :o)

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.