16.04.2016

Die kleine alte Rose in der Disco...

Bei meinen Rumkramereien in der Lackfamilie bin ich bei diesem hübschen Lack stecken geblieben. Altrosa-rosenholz würde ich sagen. Obwohl eindeutig rosahaltig,  ist es doch noch ungirly genug für mich ;-)) li'l ol' rose (oder ähnlich, müsste mal wieder nachlesen,  wo die Apostelstrophen hinkommen...) von Manhattans Birthday Colours.

Obendrauf kamen aus Zeitgründen ein matter Glitzertopper von Claire's, "disco".  Eigentlich ein bissel zu sehr pastellig für mich,  konnte ich doch nicht widerstehen, ihn zu kaufen... und jetzt bin ich hin- und hergerissen... eigentlich hübsch, abeeeerrr ... vielleicht stellt er ja noch einen Auswanderungsantrag...

Später kleckerte ich noch Topcoat drauf, aber hab jetzt keine Bildchen gemacht... die Zeit... sorry :-)



Kommentare:

  1. Die Basisfarbe gefällt mir an dir gut, aber die bunten Pünktchen irgenwie nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Njaa, da stimme ich dir zu. Sie sind inzwischen auch in der auswanderungswilligen Ecke... aber das alte Rosenholz mag ich gerne, wenn auch nicht so oft wie grünes Gewurschtel.

      Löschen
  2. Hihi, so bunte Kombinationen lassen mich sofort an dich denken :D

    AntwortenLöschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.