08.05.2016

Bunter Sonntagssalatmix

Ach,  meine Lieben,  hier gehts mal wieder wild zu.

Die wilden Wahnsinnswogen platschen um einen rum und man ist froh,  mal wieder einen Atemzug zu bekommen ...  :-\

Um  ein wenig Normalität vorzutäuschen nzw. daran festzuhalten, bekommt ihr jetzt einfach,  ohne Rücksicht auf Verluste, ein paar Bilderchen, von denen ich meine, dass ihr sie noch nicht gesehen habt und euch hoffentlich gefallen ;-)

Für die Nicht-Instagramer packe ich jetzt auch mal gaaanz unauffällig ein paar Bilder von meinen anderen Instagram -Accounts dazu ;-) ich würde mich freuen,  wenn ihr mir sagt, ob euch diese "blogfremden Themen" gefallen ;-)

Möchtet ihr vielleicht solche Bildersammel-Posts nochmal bekommen? Wenn ja, was möchtet ihr am liebsten sehen? :-)

Ach ja,  heute ist ja (noch) Muttertag ... ich wünsche allen Müttern einen schönen ... Mutterabend?  Ist ja schon Nachmittag ... ;-)


Der Pilzmond ist aufgegangen...  sowas kommt raus, wenn ich mit meinem Tablet und Lebensmitteln spiele, anstatt hungrige Mägen zu füllen  ...(wens interessiert : es sind Enoki -Pilze) 



Ein Löffelselfie ...;-)


Meine Makrolinse muss auch mal wieder ran.  Der Lack ist Misslyns Kiwi Bomb. 


Nochmal die Kiwibombe ... ein toller Lack! Auch enn er farbmäßig eher eine Gurkenbombe ist, für mich wenigstens ...


Ich liebe solche Suppen. Mairübchenblätter! Mit Kartoffeln und Bauchspeck und oben drauf noch einen Löffel Butter schmelzen lassen.

Da ich momentan nur sehr beschränkten Küchenzugang habe,  habe ich angefangen,  mit Elektrogeräten zu kochen ... diese Suppe ist im Reiskocher entstanden.
Darüber werde ich bald mehr an neuer Stelle berichten,  für alle, die keine richtige Küche haben oder so ein paar neckische Geräte wie Waffeleisen oder Reiskocher rumzustehen haben und sie nur viermal im Jahr benutzen...;-) Anybody interessiert?


Noch so ein Elektrogerät-generiertes Mahl! 
Leckerer gebratener Reis  mit Enoki (nachdem sie kurz auf dem Mond waren...:-P) Bohnensprossen, Bok Choi /Pak Choy, Fruhlinngszwiebeln und Furikake ( das lustige Gekrümel oben drauf,  sehr lecker!) 



Häuserwand im Kiez,  ein büssi gefiltert...



Bei uns stehen eine Menge Baumstümpfe  mit Gesicht herum! Keine Ahnung,  wer das macht,  aber jeder ist anders ... einige bunt und dieser hier trägt sogar Lippenstift! B-)


Noch mal Futteralien ... diesmal ist es Kimbap,  die koreanische Variante von Sushi. Seeehr lecker! Diesmal nicht selber gemacht, sondern selber gekauft, von einem tollen kleinen koreanischen Imbiss, der jetzt leider zu gemacht hat *heul*


Soo,  und zu guter Letzt noch eine Ecke von meinem Schminktisch ... gefiltert. Ich mag dieses Bild sehr,  bin halt so ne Filtertante ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.