11.06.2016

Grafikattacke auf Italien

So,  diesmal ists wieder mal nix subtiles ... aber mir ist diese Tage nach kräftig.

Neon mal anders könnte man auch sagen. Zuerst als Basis Italy von p2, der manchmal jetzt etwas ungleichmäßig ist und deshalb eine Aceton -Infusion verschrieben bekam. Jetzt gehts ihm besser und er kann sich wohl noch bis zum bitteren Ende auspinseln lassen.

Oben drauf bekam er winzige dots von diesem wunderbaren Neongelb, das ich mal zusammen mit neongelben Mikroperlen bei Primark mitnehmen musste. (Ich möchte auch so verne mal wieder was mit den Perlen machen ... sobald die Nerven mitmachen...)

Am Tag danach war mir das zu unauffällig ;-) also kramte ich den neonlila Crackle raus,  den ich bei TK Maxx mal für einen Euro mitnahm. Er hat in er Flasche ein tolles lila, aber er ist recht transparent, so dass er nicht wie erhofft neonmäßig rüberknallt, sondern sich mit der Farbe darunter mischt. Nur optisch,  er löst nix an. Aber die Schicht deckt einfach nicht.

Das kann man schön hier sehen: die gelben Dots werden rötlich auf lila. Diesen Effekt mag ich sehr gerne, muss ich nochmal machen.

Irgendwie kommt mir dieses Design sehr grafisch ...80ies? 90ies? (Kinners, wie die Zeit vergeht...) vor.

Könnt ihr damit was anfangen? Oder eher nicht?




Kommentare:

  1. Das weiß-gelbe Design ist nicht so meins aber das lila-gelbe hat was. Überhaupt ist es eine gute Idee, den Crackling lang nur teilweise aufzutragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich mag das mit dem draufgeklatschten Crackle auch lieber :))

      Es gibt interessante Sachen mit Crackle, die interessanter sind als einfach überall drauf... dots zum Beispiel, die manchmal wie kleine Rosen wirken. Muss ich auch mal machen.

      Löschen
  2. Mich erinnert's an Graffiti, sehr cool^^ Punkte mit Crackle will ich jetzt auch mal versuchen, wenn das nach Rosen aussehen soll! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Graffiti? Interessant :-)
      Bei einigen Crackles soll das wie Rosen aussehen... hab ich aber noch nicht probiert ... aber bald ;-)

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.