27.03.2017

[PR-Sample Review ] nurbesten: ein Döschen voller Nachthimmel (Holopigment)

Obwohl ich ja hauptsächlich an silbernem Holo einen Narren gefressen habe, musste bei meiner letzten Testbestellung bei nurbesten.de dieses schwarze Holopigment mit. Es ist zum Aufreiben auf den noch klebrigen Lack gedacht.

Angefangen hatte das ja bei Gelnägeln, aber immer mehr nehmen es auch auf herkömmlichen Nagellack,  so auch ich.

Das Pulver im Döschen hat ein herrlich buntes Glitzern im schwarz, so ist mein Titel entstanden. Wie sich wohl das bunte Hologlitzern auf dem Nagel benimmt? ( #33368 Farbe 8.)

Wir werden sehen!
Das erste Mal *seufz* das habe ich gar nicht geknipst, es war ein Desaster. Der schwarze Lack (p2 eternal) wollte nicht richtig trocknen, eternally sticky *mpf*und darauf ließ es sich zwar einigermaßen das pigment einreiben, aber der Lack klebte teilweise und verschob sich zu eindrucksvollen Formen. Nicht gut. Schön ist anders.

 Jetzt hatte ich mal wieder Muße, es nochmal zu probieren.

Diesmal aber auf lila, nämlich "beautiful lies" von Essence' the Gel. Ich wollte auch ausprobieren, wie man das Pigment als nailart nehmen kann. Also bekam der Daumen aus Testzwecken ein vollflächiges rub, die anderen etwas, was man mit viel gutem Willen als Kreissegmente identifizieren kann. Genau genommen war es ein bepuderter Finger, einmal druff und flach wie möglich gerieben.

Meine Beobachtungen zum Aufreib (Auftrag passt ja nicht so ganz): ich fühlte immer etwas "sandiges" beim Reiben, das bedeutet,  dass nicht alle Teilchen glatt lagen. Wenn nicht alle glatt liegen,  bedeutet das, dass das Reflektieren nicht so spiegelig ist bzw. dass die Holoflamme (höhö mein spellchecker sagt "Holoflammenwerfer") nicht so klar ist, weil mehr in andere Richtungen reflektiert wird. Also mehr Glitzer als Chrome.

Ich konnte bei längerem Reiben auch keine Änderung bemerken, es wurde also nicht glatter. Gut, vielleicht bei einem anderen Lack?

Ich brachte das Pulver mit dem Finger oder dem beigelegten Applikator auf und finde den Finger fast besser, aber bei mir ist sowas auch stimmungsabhängig.

Das Ergebnis war ok, finde ich. Nicht so stark und klar, wie ich erhoffte, zeigte sich eine etwas schüchterne, aber doch sichtbare Holoflamme, aber mit etwas scattered Holo dabei. Ich würde sagen, dieses pigment sitzt auf der Trennlinie zwischen scattered und linear und erinnert mich mit diesem Effekt an "sparkling garbage" von Orly.  Leider ist das Hologlitzern nicht so stark wie bei dem Lack,  den ich mit im Testpäckchen hatte, aber es ist hübsch.

Mein verwendeter Überlack ist der wasserlösliche für die Aufreibpigmente von Essence, der diesmal eine eher matte Oberfläche auf den Pigmentteilchen bildet. Für Hochglanz sollte man vielleicht einen normalen Überlack da drüber machen? Oder verträgt sich das nicht? Muss ich mal probieren.

Leider sieht man bei genauerem Hinsehen auch, dass das Pulver bei mir nicht vollständig an den Rand gekommen war, dort war der Lack wohl schon zu trocken. Macht mir aber nichts, hält sowieso nicht lang. Außerdem habe ich ohne Handwäsche nicht alle Krümelchen abbekommen und ich habe es nicht hinbekommen, die Bilder nach dem Waschen zu machen. Mmmh. Aber sie funkeln sehr schön *rausred*

Unterm Strich: Ich mag das Pulver und werde es auch mal mit Lack mischen oder in meine Bilder einbringen *muahaha* auch wenn es immer Sauerei macht, gefällt mir das Pulver aufreiben und ich werde auch mal damit etwas experimentieren und wenn es was wird, werdet ihr es hier sehen. Möchtet ihr auch mal sehen, wie das auf meinen Bildern dann aussieht?

(die Produkte wurden mir kostenlos gegen meine ehrliche Meinung zur Verfügung gestellt. )

Mit dem Code
SMM10
bekommt ihr bei nurbesten.de 10% auf alle nicht reduzierten Waren und versandkostenfreie Lieferung!


Kommentare:

  1. Puuuh, also ich glaube, ich halte mich von den schicken Pudern lieber fern, sonst bin ich bald komplett eingepudert ;)
    Ne, ich habe da keine Geduld für ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann durchaus passieren, dass du plötzlich aus allen Enden glitzerst 😂😉 aber es gibt ja auch wunderschöne Lacke in dieser Art.

      Löschen
  2. Das Ergebnis kann sich sehen lassen aber ich glaube, dass ich einen große Bogen um diese Puder machen kann. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke 😃 so ein wenig sich selbst verteilender Sternenstaub lockt dich gar nicht? 😉

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.