21.06.2017

[Lackiert] kurzzeitiges Buntgestirn mit Rumgeeiere

Endlich hatte ich mal wieder Muße und Zeit für die Lackierereien.

Ich griff mir das wohl allseits bekannte "Italy" von der Fußball-LE von P2 und grundierte, obendrauf kam der bunte, (auf der Flasche) namenlose Topper von Claire's. Der mit den Sternchen, Herzchen, Hexagons, Rauten und Quadratchen, ihr sehts ja.

Leider ließ sich alles sehr mühsam verpinseln, was sonst eigentlich einigermaßen ging... ich nehme mal an, die Lackbasis ist in die Jahre gekommen. Die Blobse vermeidend, verteilte ich die Konfettikrümel mit einem Zahnstocher, aber es kam immer noch reichlich Glibber mit. Ich hatte versucht, die Teilchen so unregelmäßig wie gepinselt wirken zu lasen, weil ich mag diesen "mit Konfetti beworfen"-Effekt.

Zum Überlackieren kam ich schon nicht mehr, als ich mit halbtrockenen Fingerkens mal wo rankam, blieben sie Sternchen überall hängen... und mein Muster war eher Mondkrater. *heul*

Also dann eben schnell ablackiert. Aber da ich vorher noch Fotos gemacht habe, zeig ichs euch noch. Irgendwiemwarmes wenigstens von weitem recht hübsch und jetzt werde ich den Topper lieber in meine Bilder einarbeiten.




Kommentare:

  1. Ach je, das ist immer so ärgerlich, wenn der Topper so rumzickt und dann auch noch beim ablösen das ganze Design verhunzt.
    Du wirst ihn bestimmt sehr gut in deine Bilder einbauen können, yay =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab schon ganz schön gebrummelt... und bemerkt, dass ich solche spitzen und schlecht einzubettenden topper jett wohl alle in meine malfarbenecke verbanne. Freue mich schon auf die Holostreifen in meinem neuen Bild! *höhö*

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.